Martin W. Schnell, Christian Schulz (Hg.)
30 Gedanken zum Tod
mit Fotografien von Olaf Schlote
und einem Vorwort von Klaus Honnef
160 Seiten
21 x 26 cm
60 s/w-Abbildungen
Flexcover
ISBN 978-3-89479-819-2


39,95 EUR



„Wer oder was ist der Tod?“ Niemand kennt aus persönlicher Erfahrung eine Antwort auf diese Frage. Dennoch betrifft sie jeden, denn der Tod ist unausweichlich. Wir leben als endliche Wesen, ohne zu wissen, was uns am Ende und wann uns das Ende erwartet.
In 30 Foto- und Textporträts stellt sich der Band mutig diesem Thema. Die beeindruckenden Fotografien zeigen Ärzte, Seelsorger, Politiker, Juristen, Künstler und andere Personen. Den Fotografien werden kurze Texte gegenübergestellt: 30 Gedanken zum Tod. Sie richten sich an jedermann, indem sie zur Auseinandersetzung aufrufen und zum Antworten auf die Frage einladen: „Wer oder was ist für Dich der Tod?“


Empfehlung versenden





keine Kundenbewertung

  • Das könnte Sie auch interessieren: