Das definitiv skurrilste und anrührendste
Weihnachtsbuch aller Zeiten!



Birgit Jochens (Hg.)
Deutsche Weihnacht
Ein Familienalbum 1900-1945
86 Seiten
40 s/w Abbildungen
16,5 x 21 cm
gebunden
ISBN 978-3-87584-603-4


16,95 EUR

 

45 Jahre lang fotografierte Herr Wagner aus Berlin-Schöneberg sich und seine Frau am Abend des 24. Dezember: 45 Jahre lang die gleiche Wohnung, der gleiche Tisch, die gleiche Perspektive. Nur der Weihnachtsbaum war jedes Jahr anders geschmückt. Mit Selbstauslöser wurde 45 Jahre lang alles dokumentiert. Berichtet wird auch, wo die Weihnachtseinkäufe getätigt wurden, wie viel man sich das Fest hat kosten lassen und welche Wünsche offen blieben. So wird dieses vergnügliche Weihnachts-Geschichtsbuch zu einer Entdeckungsreise durch die Welt des städtischen Kleinbürgertums.

Unter den Weihnachtsbüchern nimmt dieses private Fotoalbum zweifellos eine besondere Stellung ein. Eine rührende Familienchronik der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts – und zugleich eine skurrile Geschichte des beliebtesten deutschen Festes.


»Ein einzigartiges kulturgeschichtliches Dokument.«
Frankfurter Neue Presse

»Rekord der ungewöhnlichsten Foto-Chronik«
Guinness Buch der Rekorde

Empfehlung versenden





1 Kundenbewertung:

Bewertung: 5 von 5 [5 von 5]10. November 2013

Ein sehr schönes und unheimlich interessantes Buch!! (Leser 2013)

 Bewertung schreiben