Birgit Gropp
Geheime Orte im Münsterland
Ein Ausflugsführer
144 Seiten
10,5 x 19,5 cm
60 farbige Abbildungen
Klappenbroschur
ISBN 978-3-89479-927-4


12,95 EUR



Warum wurde der Mord an der Mersche von Tilbeck nie aufgeklärt? Wie versuchten vermeintliche Zauberer und Hexen ihre Unschuld zu beweisen? Wo versteckte Annette von Droste-Hülshoff ihr erstes Gedicht? Und welche Nachricht war 74 Jahre lang in einer Autobahnbrücke einbetoniert?
Diese und viele andere Geschichten über geheimnisvolle Orte im Münsterland gilt es zu entdecken in diesem Ausflugsführer für die ganze Familie.

Alle Wege zu den manchmal versteckt gelegenen Zielen werden genau beschrieben, sowie Einkehrmöglichkeiten und weitere attraktive Orte in der Nähe. Mit praktischer Übersichtskarte.


»Wer Rätselhaftes und Mystisches liebt, für den ist es der richtige Ausflugsführer.«
Westfälische Nachrichten

»Diese Orte stehen in keinem Reiseführer.«
Welt am Sonntag

»Eine Einladung zum Entdecken.«
Dreingau Zeitung

»Spannung und etwas Grusel sind garantiert«
Die Glocke

Empfehlung versenden





keine Kundenbewertung