Friederike Naumann-Steckner
Beate Schneider
Edeltraud Wickum-Höver
Römisch-Germanisches Museum Köln
Museum für Kinder
88 Seiten
110 farbige Abb.
16,9 x 24 cm, Pappband mit Bezug
ISBN 978-3-89479-313-5


14,90 EUR



Dieses Buch entführt junge Leser in die aufregende Welt der alten Römer vor mehr als 2000 Jahren. Die Colonia Claudia Ara Agrippinensium, aus der Köln hervorging, war eine der repräsentativsten Städte im Nordwesten des Imperiums. Über einen Zeitraum von 400 Jahren hinterließen Feldherren und Kaiser, Soldaten und Bürger, Händler und Handwerker aus Italien, Spanien und aus dem Orient hier ihre Spuren – es sind die Spuren römischer Kultur, Technik und Zivilisation. Das Buch stellt außergewöhnliche Stücke aus der berühmten Sammlung des Römisch-Germanischen Museums Köln vor und gewährt auf spannende Weise unerwartete Einblicke in eine längst vergangene Zeit.

  • Eine Zeitreise in die faszinierende Welt der alten Römer
  • Eine spannende Führung durch die Sammlung des wohl beliebtesten Römermuseums Deutschlands
  • Geschichte unterhaltsam und anschaulich vermittelt


»gewährt auf spannende Weise unerwartete Einblicke«
(Römer-Report)

»macht Lust auf einen Museumsbesuch«
(Känguru)

Empfehlung versenden





keine Kundenbewertung